Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ronald Hande und Patrick Beier -Stark für die südthüringer Region

Der südthüringer Landtagsabgeordnete der LINKEN, Ronald Hande, hat gute Chancen, zur Landtagswahl im Oktober 2019 erneut ins Parlament zu kommen. Der Abgeordnete für Schmalkalden erhielt auf der Liste der Thüringer LINKEN, zur Landtagswahl am 27. Oktober einen Platz unter den Top10. Das entschied die VertreterInnenversammlung der LINKEN, am vergangenen Wochenende in Arnstadt.

Auch Patrick Beier, der Kandidat der LINKEN für den Meininger Nachbarwahlkreis, wurde auf Platz zwölf der Landesliste erfolgreich bestätigt.

Beide waren der Vorschlag des geschäftsführenden Landesvorstands DIE LINKE. Thüringen auf der zu wählenden Landesliste und möchten eine starke Vertretung für Südthüringen im neu gewählten Thüringer Landtag sein.


Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

am 27. Oktober sind Landtagswahlen. Es geht um die Zukunft unseres Landes! Unter Rot-rot-grün konnte viel erreicht werden. Wir geben den Menschen etwas zurück: Zum Beispiel zwei beitragsfreie Kindergartenjahre, die Abschaffung der Strassenausbaubeiträge, einen neuen Feiertag und vieles mehr. Trotz der positiven Entwicklung kämpfen wir immernoch gegen Abwanderung und für eine Unterstützung des ländlichen Raums. Auch die Region Schmalkalden muss daran teilhaben und angebunden bleiben. Dafür möchte ich im neuen Landtag mit aller Kraft kämpfen und bitte Sie um Ihre Stimme.

 

Spende für die Landtagswahl 2019

2019 ist ein Jahr der Entscheidungen. Bei der Landtagswahl in Thüringen geht es darum, ob Bodo Ramelow Ministerpräsident bleiben kann und die erfolgreiche Arbeit der rot-rot-grünen Landesregierung fortgesetzt werden kann. Für die Wahlkämpfe für eine soziales Thüringen brauchen wir jede Unterstützung. Schon 5 Euro helfen sehr!