Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Gefiltert nach Tag kinderfreundlich Filter zurücksetzen

Weltkindertag - Feiertag in Thüringen

20. September 2018
Ronald Hande sonstiges, Thüringer Landtag

Ronald Hande
Von TownDown - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6877432
Flyer zum Weltkindertag als Feiertag - klick

Der Weltkindertag soll ein neuer Feiertag in Thüringen werden. Und ich finde das ein tatsächlich gelungenes Vorhaben! Nicht nur weil ich selbst vier Kinder habe, sondern weil ein weiterer Feiertag in Thüringen schon längst überfällig ist. Und was liegt da näher als auch im Sinn der UN-Vollversammlung von 1954 unseren Kindern einen freien Tag zu widmen. Damals wurde durch die Völkergemeinschaft der 20.September zum internationalen Kindertag bestimmt.

 

Mal abgesehen davon... In Thüringen gibt es 11 gesetzliche Feiertage. Dazu unglaublich viele unbezahlte Überstunden und ein Lohnniveau das deutlich unter dem von anderen Bundesländern liegt. Im Saarland und in Baden-Württemberg gibt es 12 Feiertage, in Bayern sogar 13.

Ich finde das alles schon ein ganzes Stück ungerecht!

 

Aus diesem Grund freue ich mich über diesen Vorstoß! Skeptiker sagen, das würde der Wirtschaft in Thüringen schaden. Mit dieser Begründung hat die CDU in Thüringen Jahrzehnte das Lohnniveau am Boden gehalten. Für wen sie das gemacht haben, überlasse ich jedem Leser selbst zu beurteilen.

 

Ich freue mich darüber! Wir wollen an einem kinderfreundlichen Thüringen arbeiten. Mit dem kostenfreien Kita-Jahr, der Einstellung von 3500 neuen Lehrern und jetzt mit dem Weltkindertag als gesetzlichen Feiertag.

Nein, das reicht noch lange nicht. Stimmt. Aber ich denke wir sind auf einem sehr guten Weg!