Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Klassenfahrt 9. Klasse der Regelschule Crock in den Thüringer Landtag

Klassenfahrt 9. Klasse der Regelschule Crock in den Thüringer Landtag
Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Ronald Hande besuchten 26 Schüler der Regelschule Crock den Thüringer Landtag. Eine junge Mitarbeiterin empfing die Schüler herzlich und gab erste interessante Einblicke in die Arbeit der Abgeordneten.

Nach dem Mittagessen erfolgte ein Rundgang durch einen Teil der Gebäude, über deren Geschichte sie die Schüler informierte. Der Rundgang endete im Plenarsaal, in dem die Jugendlichen eine Gesetzesvorlage in einer Plenarsitzung imitieren durften. Das Thema war: Sollte der Führerschein mit 16 Jahren bereits erteilt werden können. Nach heftigen Diskussionen untereinander haben sich aus jedem Lager 2 Für- und Gegensprecher gefunden, die ihre Meinungen Kund taten. Nach einer Abstimmungsrunde musste der Gesetzesentwurf abgelehnt werden. In der ein Schüler den Platz der Landespräsidentin einnehmen durfte.

In der Gesprächsrunde mit Herrn Ronald Hande. MdL, zeigten die Jugendlichen reges Interesse an den Ausführungen und beteiligten sich mit interessanten Fragen zu Azubi-Ticket, Umweltfragen, Fragen zu schulischen Problemen aktueller Politik und vielen anderen Themen die Herr Hande ausführlich beantwortete.
Herr Hande musste jedoch auf die Besonderheiten in der Zuständigkeit von Bundestag und den Landtagen verweisen und erklärte, wann und wobei welches Gremium zuständig ist.

Abschließend wurde sowohl von den Erziehern, als auch von den Schülern mehrfach zum Ausdruck gebracht dass es ein gelungener Tag war und sie bedankten sich vielmals für die Möglichkeit, einer solchen Exkursion.

Sollten sich weitere Gruppen für eine solche Exkursion interessieren können sie sich jederzeit an das
Wahlkreisbüro Ronald Hande wenden


Rathausgasse 8
98646 Hildburghausen
Tel.; 03685 709537

Elke Gaasenbeek oder Roland Fahrenbach
Mitarbeiter*in WKB Hande MDL
Die Linke