Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Es ist geschafft!

Am Abend des 24.1.2019 gründete sich in Suhl der neue Regionalverband der Linken Südthüringen, ein Zusammenschluss der Kreisverbände Schmalkalden-Meiningen, Suhl, Hildburghausen und Sonneberg, welche damit ein Zeichen für erfolgreiche Zusammenarbeit im ganzen Freistaat setzen. Durch den Zusammenschluss mehrerer Kreisverbände ist die Linke in Südthüringen nun gerüstet für den bevorstehenden Wahlkampf und kann so wesentlich effizienter Politik für jedermann machen.

Beim anschließenden Neujahrsempfang der Linken Suhl, mit Gästen wie Oberbürgermeister André Knapp und Landrätin Peggy Greiser, beschwor Ministerpräsident Bodo Ramelow den Zusammenhalt und Kampfgeist für das anstehende Wahljahr 2019.

„Ich begrüße diesen Schritt in die Zukunft und freue mich darauf, zusammen mit den neuen Vorsitzenden, engagiert auch die Anliegen der Region Schmalkalden im neuen Regionalverband zu vertreten." so der südthüringer Abgeordnete Ronald Hande abschließend.

 


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Jahresrückblicke