Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Cordula Eger

Angebote für Familien und Senioren werden weiter ausgebaut

„Der Ausbau von Unterstützungs- und Beratungsangeboten für Familien ist uns wichtig. Daher begrüßen wir, dass die Landesregierung familienfreundliche Angebote in Thüringen weiter ausbaut“, unterstreicht Cordula Eger, Sprecherin für Familie und Senioren der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Erarbeitung eines Landesfamilienförderplans bis Ende dieses Jahres.

„Wir werden die Familienförderung in allen Regionen weiter ausbauen und damit auch im ländlichen Raum für flächendeckende Bildungs- und Beratungsangebote sorgen“, unterstreicht Eger. Ziel der Familien- und Seniorenförderung sei, noch besser auf Wünsche, Interessen und Bedürfnisse von Familien und Senioren reagieren zu können. Dabei gehe es u.a. um Bildungsangebote für Familien und Senioren, Angebote der Familienerholung, Beratungsmöglichkeiten und die Interessensvertretung für Familien in der Landespolitik.

Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie führt derzeit eine Bedarfserhebung zur überregionalen Familienförderung online unter www.tmasgff.de/familienumfrage durch und bittet um Beteiligung.