Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unterstützung für Kinder mit Migrationshintergrund in Schmalkalden

Der Südthüringer Landtagsabgeordnete der Linksfraktion Ronald Hande überreichte am 21. Juni 2016 einen Spendenscheck der Alternative 54 e.V. in Höhe von 400,- Euro an Schulkinder mit Migrationshintergrund in der Staatlichen Grundschule Schmalkalden.

Die Spende wird dort dringend für ein Projekt der IFBW Schmalkalden e.V. benötigt. Das Projekt „Benny lernt Deutsch“ beinhaltet die Sprachförderung für Kinder von 6-10 Jahren. Im Projekt mit Benny lernen die Kinder, die aus Serbien, Mazedonien, Rumänien, Syrien und anderen Ländern stammen, die deutsche Sprache. Einige Kinder haben kaum eine Schule von innen gesehen und können kein Wort Deutsch. „Benny lernt Deutsch“ bietet den betroffenen Kindern ergänzend zum Schulunterricht individuelle sprachliche und soziale Förderung an. Ziel ist es, den Kindern spielerisch und künstlerisch in Form von Liedern, Gedichten,Tänzen und Darstellungsspielen die deutsche Sprache, Kultur und Lebensart nahe zu bringen, um damit die Chancen zur Integration zu fördern.

Heike Ornigg, die Sprachlehrerin, und Markus Reiss als Projektleiter dankten im Namen der Kinder dem Abgeordneten Ronald Hande sehr herzlich für die Spende.