Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Berufsschüler besuchen Thüringer Landtag

Eine Schülergruppe des Berufsbildungszentrums Schmalkalden empfing der Linke Landtagsabgeordnete Ronald Hande am 2. September 2016 im Thüringer Landtag in Erfurt. Die Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren durften auf der Besuchertribüne des Plenarsaals Platz nehmen und parlamentarische Arbeit hautnah erleben. Zuvor erklärte Ronald Hande seinen Gästen in einem persönlichen Gespräch, wie das Parlament funktioniert und beantwortete Fragen zu aktuellen politischen Themen.
"Es ist wichtig, junge Menschen an die Politik heranzuführen. Unser Parlament ist sehr transparent und bietet dafür die idealen Voraussetzungen. Es freut mich, dass die Lehrer gemeinsam mit ihren Schülern großes Interesse haben und sich vor Ort ein Bild machen", so der Landtagsabgeordnete Hande.
Die Lehrer des Berufsbildungszentrums waren vom Besuch des Thüringer Landtags und der parlamentarischen Arbeit sehr beeindruckt. Sie planen für nächstes Jahr einen erneuten Besuch mit einer anderen Berufsschulklasse.